Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

beatverliebt. und Spontan Bochum w/ Miyagi & Nina Hepburn

21. Dezember: 23:00

2 Floors // Deep House, Tech House // Techno

Miyagi (Einmusika, Katermukke)
Nina Hepburn (Übel & Gefährlich, Geistzeit Records)
Yann Berthung (beatverliebt.)
Jonathan (beatverliebt., Spontan Bochum)
Alpha Gods (Spontan Bochum)
AXЛ (Westgefüge)
Monothan (Spontan Bochum)

Es ist so weit, wir sind wieder beatverliebt.! Zum alljährlichen Gastspiel in der Rotunde Bochum haben wir diesmal Szene-Größe MIYAGI im Gepäck:

ein Mix aus Deep House, Tech House und Techno zieht sich durch den enormen musikalischen Output des Hamburgers. Seine DJ-Sets garantieren eine hypnotische, melodische Atmosphäre auf dem Dancefloor.

MIYAGI ist seit vielen Jahren regelmäßig im Line-Up von Festivals wie Burning Man oder dem Fusion-Festival vertreten.

Zahlreiche EP’s auf Institutionen wie Einmusika, Katermukke oder seinem eigenen Imprint, Lost Diaries, bestätigen das, was wir seit MIYAGI’s beatverliebt.-Podcast denken: MIYAGI für beatverliebt nach Bochum einzuladen!

Zum einhören, sein exklusiver beatverliebt-Podcast: https://beatverliebt.de/028-miyagi/

Ebenfalls mit von der Partie ist Nina Hepburn. Die aufstrebende Hamburgerin ist in der Club-Szene der Nordstadt eine feste Größe. Übel & Gefährlich, Waagenbau, Docks – Nina hat Hamburg durchgespielt und in den letzten Jahren auch national und international auf
Festivals wie Deichbrand, Habitat, 5 Senses Thailand oder dem Bachblyten Festival ihre Qualität gezeigt.

Überzeugen könnt Ihr euch im aktuellen beatverliebt-Podcast von Nina Hepburn!: https://beatverliebt.de/079-ninahepburn/

Der ehemalige Hauptbahnhof Bochums hat uns schon bei unserem letzten Gastspiel all das geboten, wofür beatverliebt. auch in seinen Events stehen will: aufregendes Ambiente, tolles Publikum und qualitative Feierkultur!
Auf dem Second Floor sind die local Heroes von Spontan Bochum vertreten – Second Floor:

🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛
VAULT – [ˈvɔlt] :

-> an arched structure, usually made of stones, concrete or bricks, forming a ceiling or roof over a hall or a room.

-> an underground chamber usually constructed for the storage and safekeeping of valuable treasures.

Der Schatz ist die Musik.

Spontan Bochum konstruieren den VAULT.

Düster, industriell, apokalyptisch. Progressiv, kompromissloser Techno.
🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛🏛

DEKO: Wood e Nuff – Upcycling & Holzverarbeitung

FOTOS: Dana Schmidt Fotografie

Einlass: 23:00 Uhr

VVK: 10€ – AK: 12€

>>>> Vorverkauf in Kürze auf beatverliebt.ticket.io <<<<

Mit Betreten der Location wird dem Veranstalter und der Fotografin die Erlaubnis erteilt, während des Events Fotos zu machen und diese Aufnahmen zur Nachbereitung und zur Promotion weiterer Events auf Facebook und im Web digital zu verwenden.

Details

Datum:
21. Dezember
Zeit:
23:00
Veranstaltungkategorie:
Website:
https://www.facebook.com/events/934841750204945/

Veranstaltungsort

Rotunde
Konrad-Adenauer-Platz 3
Bochum, NRW 44787 Deutschland
+ Google Karte