Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Static – mit Boston 168

17. Juni - 23:00

Techno in einer qualitativen und groovigen Spielart bringt das angesagte Bochumer Musik-Kollektiv Static jeden dritten Samstag in die Bochumer Rotunde. Zum Auftakt am Samstag, dem 17. Juni (23 Uhr), erwarten Fans des Underground Techno mit dem Duo Boston 168 (Involve Records) aus dem italienischen Turin Stars der Clubkultur, die in ihren DJ-Sets Techno, Einflüsse elektronischer Musik aus Detroit, Chicago und Berlin sowie psychedelische Klangfarben verbinden. Die Reihe Static wurde von drei kulturellen Aktivisten aus Bochum vor drei Jahren gegründet, um den seinerzeit wenig in den Clubs präsenten Underground-Techno zu fördern. Die Tanzveranstaltung wurde zu einer der beliebtesten im Ruhrgebiet und zieht regelmäßig bis zu 600 Clubber nach Bochum. Die Static-Macher kontextualisieren in Auflegekunst, Konzept und Design lokale Kulturgeschichte mit Auftritten internationaler Techno-Stars und zeitgenössischen Strömungen aus Kunst und Musik. Technische Original-Zeichnungen des Bochumer Vereins aus der lokalen Bergbaugeschichte erinnern auf Wänden und Flyern an Menschen, Maschinen und Mentalitäten des Ruhrgebiets. In Kombination mit Lichtdesign aus ehemaligen, mit neuer LED-Programmierung versehenen Grubenlampen, taucht der einstige Bahnhof Bochums mit urban-modernem Techno ab in eine besondere Atmosphäre, die den Pulsschlag der Geschichte tanzt. Nachwuchs-DJs aus der Region bekommen darüber hinaus bei Static am Anfang verschiedener Clubnächte in einer Live-Video-Übertragung aus der Rotunde die Chance, ihre Definition von Underground Techno zu präsentieren

(Involve Records / Italien), Børk (Static) & Tiegl (Static)

Datum:
17. Juni
Zeit:
23:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags: