Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

STERNE UND STAUB – Eine Ruhrgebiets-Saga

1. Oktober: 18:00 - 19:30

Text und Musik: Jürgen Larys

 

„Wohin mit all der Energie?/ Und der Phantasie?/ Und mit der Arbeitskraft/ Die Horizonte schafft?“ heißt es am Ende von „Sterne und Staub“, einer Ruhrgebiets-Saga mit Text und Musik von Jürgen Larys. Wir verfolgen die Geschichte zweier Liebespaare und ihrer Freunde durch die Zeiten. Wir erleben Kriegsende, Rückkehr aus dem Lager, Wiederaufbau vor den dunklen Erinnerungen der NS-Zeit. Wirtschaftswunder, Konsumrausch und Hoffnungen auf eine bessere Zukunft, Arbeitskampf und Werksschließungen. Am Ende steht das historische Ende des Kohlebergbaus und die Frage: Revier, wohin gehst du? „Sterne und Staub“ bewegt sich jenseits aller Genres. Deutsches Singspiel, Opernhaftes, Karnevalssong und Rock & Roll, Industriesounds, jazzige Improvisationen, Sprechtheater und Ave Maria geben einander die Hand. Uraufführung!

 

Mit: Max Borkenstein (Gitarre), Felix Gorny (Schlagzeug), Susanne Hocke (Gesang, Sprache, Klavier, Ausstattung, Regie), Jürgen Larys (Gesang, Sprache, Bass, Regie), Charlotte Steiling (Gesang, Sprache, Violine), Nico Wellers (Trompete).

Eine Veranstaltung der Evangelischen Stadtakademie Bochum in Kooperation mit der deutsch-italienischen Gesellschaft CICUIT Bochum.

 

Die Evangelische Stadtakademie wird das Thema „Perspektiven für eine Zukunft des Ruhrgebiets“ in einer Reihe von Vorträgen und Diskussionen bis in das Jahr 2018 hinein aufnehmen und fortführen.

HYPERLINK „http://www.stadtakademie.de/“www.stadtakademie.de

HYPERLINK „http://www.cicuit.de/“www.cicuit.de

Das artENSEMBLE THEATER ist ein Zusammenschluss freier Musik- und Theaterschaffender. Von Bochum aus bespielt es den gesamten deutschsprachigen Raum. Schwerpunkte sind die Entwicklung eigener Werke sowie ein breites Repertoire von Stücken von der Antike über Shakespeare bis zur deutschen Klassik und bis zur Moderne.

HYPERLINK „http://www.ensembletheater.de/“www.ensembletheater.de

 

Eintritt 10, ermäßigt 8€.

Details

Datum:
1. Oktober
Zeit:
18:00 - 19:30
Veranstaltungskategorie: