Tag: Al Di Meola

Rafael Cortés

 

Als einer der weltbesten Flamencogitarristen gilt Rafael Cortés, der im Rahmen der Festwoche zur Eröffnung der Rotunde am Donnerstag, dem 22. Juni ab 20 Uhr, seine technische Brillanz und musikalische Sensibilität im Zusammenspiel mit Gitarre, Gesang, Tanz und Cajón unter Beweis stellen wird. Das leidenschaftlich-rhythmische Element kommt dabei ebenso zur Geltung wie besinnliche Momente voller Gefühl und Spannung, gespeist aus den Klangwelten der traditionellen Musik Andalusiens. Packende Ausflüge zu den Klängen der Alegría, zu Rumba und Tango, aber auch zu den modernen Flamenco-Genres wird es geben und die Zuschauer in eine andere Welt entführen. Neben umjubelten Auftritten mit den Fantastischen vier, kann Cortés auch auf Kollaborationen mit Superstars wie Paco de Lucia oder Al Di Meola zurückblicken. Für diesen magischen Augenblick des Konzertes mit Rafael Cortés‘ wird in der Rotunde die Zeit still stehen.

Eintritt: VVK: 19,60 Euro zzgl. Gebühr / AK: 24 Euro

 

 

 

Die Eröffnungswoche wird mit freundlichem Dank der Rotunde an e-c-c-e (european centre for creative economy) ermöglicht durch die Unterstützung vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.

 

 


RAFAEL CORTÉS

Als einer der weltbesten Flamencogitarristen gilt Rafael Cortés, der im Rahmen der Festwoche zur Eröffnung der Rotunde am Donnerstag, dem 22. Juni ab 20 Uhr, seine technische Brillanz und musikalische Sensibilität im Zusammenspiel mit Gitarre, Gesang, Tanz und Cajón unter Beweis stellen wird. Das leidenschaftlich-rhythmische Element kommt dabei ebenso zur Geltung wie besinnliche Momente voller Gefühl und Spannung, gespeist aus den Klangwelten der traditionellen Musik Andalusiens. Packende Ausflüge zu den Klängen der Alegría, zu Rumba und Tango, aber auch zu den modernen Flamenco-Genres wird es geben und die Zuschauer in eine andere Welt entführen. Neben umjubelten Auftritten mit den Fantastischen Vier, kann Cortés auch auf Kollaborationen mit Superstars wie Paco de Lucia oder Al Di Meola zurückblicken. Für diesen magischen Augenblick des Konzertes mit Rafael Cortés wird in der Rotunde die Zeit still stehen.

 

Die Eröffnungswoche wird mit freundlichem Dank der Rotunde an e-c-c-e (european centre for creative economy) ermöglicht durch die Unterstützung vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.