One Step Beyond: Gegenkultur, Live-Band und Soundsystemgrößen –

Ska, Rocksteady, Regaae und Trojansound in der Rotunde zu Bochum Total

 

Im Rahmen von Bochum Total, das als eines der größten Umsonst und Draußen-Festivals in Europa gilt und bei dem hunderttausende Besucher in der Bochumer Innenstadt feiern, setzt die neu wiedereröffnete Rotunde zwischen Bermuda3Eck und Kreativquartier Viktoriastraße mit dem Auftritt von diversen Ska-, Rocksteady und Reggae-Legenden am Freitag, dem 7. Juli, ein I-Tüpfelchen auf das Festivalprogramm. Bei der Spezialveranstaltung ROTUNDE BUSTERS kommen Freunde jamaikanischer Tanzmusik aus der goldenen Ära des Ska und Rocksteady sowie aus den Anfängen des Reggae gemischt mit rarem Soul voll auf ihre Kosten. Ab 22 Uhr spielt die achtköpfige Band RATATOUILLE mit vollem Bläser- und Orgeleinsatz treibenden Ska, Rocksteady und Dub. Im Anschluss legen dann ab 23 Uhr die Legenden der Rocksteady- und Ska-Soundsystem-Kultur mit ihren raren Platten und Einzelpressungen los. Star des Abends ist TINY T, der von Duke Reid und Clement ‚Coxsone‘ Dodd sein Handwerk gelernt hat und mit seinem Mighty Cloudburst Soundsystem einer der größten DJs des Rocksteady, Ska und frühen Reggae ist. An seiner Seite lädt ALEX FIREBALL vom international erfolgreichen Fireball-Soundsystem mit treibendem Offbeat zum Tanz. Das Trio wird durch THEE SNUFFERER von Right On Time aus Köln komplettiert, der neben seinen Schätzen aus den 50er- und 60er-Jahren das Publikum auch immer mit seiner Two Tone- und The Clash-Verbundenheit zu beeindrucken weiß. Also, ringt den Alarm, denn es ist Skanking Time in der Rotunde.

 

Beginn:

22.00 Uhr (Band)

23.00 Uhr (Soundsystems)

Musikgenre: Ska, Rocksteady, Reggae

Künstler: Ratatouille (live), Tiny T (Mighty Cloudburst Soundsystem / London), Alex (Fireball Soundsystem / Köln),Thee Snufferer (Right On Time / Köln)

Eintritt: 5 Euro